Mitsingen im Museum

Singen

Zu gleich zwei Mitsing-Events an einem Tag lädt das Museum der Niederrheinischen Seele am Mittwoch, 11. März ein.

Um 15 Uhr startet Stefan Pelzer-Florack das Rudelsingen mit traditionellen Volksliedern unter dem Motto „Die Gedanken sind frei.“ Der Eintritt beträgt 6 Euro. Die Veranstaltung dauert eineinhalb Stunden und ist auch für Personen mit kognitiven Einschränkungen geeignet. Die Texte werden zur Verfügung gestellt.

Um 20 Uhr heißt es dann „Sing mit Johannes Brand“. Der Willicher Musiker animiert seit 6 Jahren das Museumspublikum zum Mitsingen und ist bereits zum 24. Mal in der Villa Erckens zu Gast. Sein Programm besteht aus Schlagern, Songs und Evergreens und dauert bis 22 Uhr.

Kartenreservierungen sind unter Tel. 02181/608-656 möglich. Auch an der Musemskasse gibt es Karten zu erwerben.

Werbewelten

Plakat WerbeweltenDie Ausstellung „Werbewelten“ aus der Sammlung Jürgen Larisch und weiterer privater Leihgeber zeigt vom 16. Februar bis 26. April 2020 neben einer Auswahl überregionaler Produkte und Firmengeschichten zahlreiche Objekte und Bildmaterial aus der heimischen Wirtschaft.

In der Ausstellung begegnen auch Grevenbroicher Firmengeschichten wie der Konserven- und Tiefkühlspezialist Grönland oder das Textilunternehmen Walraf und andere kleine und vielleicht bereits vergessene Unternehmen aus dem Stadtgebiet.

Mehr Informationen